Familienrecht

Das Familienrecht ist ein Ausschnitt des BGB und enthält im Wesentlichen jegliche Normen, die die rechtlich normierten Verhältnisse zwischen Familienmitgliedern zwischeneinander sowie gegenüber Anderen Personen reglementieren. Obendrein gehören Vormundschaft, Pflegschaft und das Recht der Beteuung zum Familienrecht. erfasst ist das Familienrecht insbesondere im 4. Buch des besonderen Zivilrechts (§§ 1297 – 1921 BGB). Sonstige wesentliche Rechtsnormen im Familienrecht finden sich im LPartG, der ZPO und dem Gesetz über das Verfahren in Familiensachen. Der Begriffsrahmen der Familie ist im besonderen Teils des BGB nicht umschrieben. Zur Familie werden im Familienrecht jede zufolge von Ehe oder Lebenspartnerschaft, Verwandt- oder Schwägerschaft verbundenen Personen gezählt. Die Lebenspartnerschaft und Familie wird mit Art. 6 GG gesichert und geschützt. Eines der schwerwiegenden und ausführlich verfassten Themen im Familienrecht ist das Eherecht. Das Familienrecht bestimmt die mit der Eheschließung einhergehenden Rechte und Pflichten der Eheleute, sowie auch die Einstellung oder die Aufhebung der Ehe und die speziellen rechtlichen Folgen, die im Familienrecht daran festhalten wie bspw. Unterhaltslöhnungen oder Ausgleichsansprüche. Weiters finden sich auch Festlegungen zum Verlöbnis, sowie zur nichtehelichen Partnerschaft im Familienrecht. Als weiteren beachtenswerten Themenkomplex regelt das Familienrecht die Rechtsbeziehungen zwischen Eltern und Kind wie z.B. die Abstammung des Sprösslings (Mutterschaft und Vaterschaft), das Sorgerecht oder die Unterhaltsverpflichtungen. Thema von Prozessen im Familienrecht sind immer wieder folgende Fragen:

  • Ehescheidung
  • Ehevertrag
  • Außeinander Leben
  • Trennungsunterhalt
  • Sorge der Eltern
  • Recht des Umgangs
  • Abstammung: Vaterschaftsanerkennung, Anfechtung der Vaterschaft
  • Adoption
  • Zugewinn

Auf den nachstehenden Seiten suchen wir Sie zu den Grundzügen im Familienrecht möglichst umfangreich zu informieren. Die Beratung durch einen Anwalt für Familienrecht können und sollen die Schilderungen nicht ersetzen Ansonsten empfehlen wir Ihnen darüber hinaus folgende Seiten zum Thema Familienrecht: www.bmj.de rechtsanwalt-familienrecht-hamburg.com anwalt-familienrecht.org